gseht0b

Edit v4.010 from 2003-09-22 to 2020-02-21 by AIl+CBr+HSc+MJa+SSc

Größeneinheiten

Als Bezeichner für diese 19 gibt es von den Großen wie Yota, Zetta, Exa, Peta, Tera, Giga, Mega, Kilo, Hekto und Deka bis zur 1. Der Buchstabe für die Abkrürzung der Einheit ist der Anfangsbuchstabe als Großbuchstabe.
Und von der 1 bis zu den Kleinen, wie Zenti, Milli, Mikro, Nano, Piko, Femto, Atto, Zepto und Yokto.

Der Buchstabe für die Abkrürzung der Einheit ist der Anfangsbuchstabe als Kleinbuchstabe.

Achtung: Unterschiede sind im Zahlensystem zu beachten! Im

  • Binärssystem ist dagegen die Basis 2 und der Faktor 210=1.024!
  • Dezimalsystem ist die Basis 10 und damit der Faktor von Einheit zu Einheit 103=1.000!

Binearsystem

Vorsatz/
Name
Symbol Faktor Exponent
Yotta Y 1 YByte = 1 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00H 2+80
Bsp.:
Zetta Z 1 PByte = 40 00 00 00 00 00 00 00 00H 2+70
Bsp.:
Exa E 1 EByte = 10 00 00 00 00 00 00 00H 2+60
Bsp.:
Peta P 1 PByte = 4 00 00 00 00 00 00H 2+50
Bsp.:
Tera T 1 TByte = 1 00 00 00 00 00H
= 10.99.511.627.776D
2+40
Bsp.: Festplatte 0,12TByte = 122,88GByte
Giga G 1 GByte = 40 00 00 00H
= 1.073.741.824D
2+30
Bsp.: DVD 4,7GByte = 4.812,8MByte
Mega M 1 MByte = 10 00 00H
= 1.048.576D
2+20
Bsp.: 3"1/2 Diskette mit 1,44MByte = 1.474.560Byte
Kilo k 1 kByte = 4 00H
= 1.024D
2+10
Bsp.: Eine Textseite ist zirka 60*60Zeichen groß, das entspricht 3.600Byte = 3,52kByte groß.
Eins 1 = 01H 20
Milli m =1/400H 2-10
Bsp.:
Mikro µ 1µByte = 1/10 00 00H 2-20
Bsp.:
Nano n 1nByte = 1/40 00 00 00H 2-30
Bsp.:
Piko p 1pByte = 1/10 00 00 00 00H 2-40
Bsp.:
Femto f 1fByte = 1/40 00 00 00 00 00H 2-50
Bsp.:
Atto a 1aByte = 1/1 00 00 00 00 00 00 00H 2-60
Bsp.:
Zepto z 1zByte = 1/4 00 00 00 00 00 00 00 00H 2-70
Bsp.:
Yokto y 1zByte = 1/10 00 00 00 00 00 00 00 00 00H 2-80
Bsp.:

Die binaeren Zahlen haben ihr Zuhause in der digitalen Welt, wo mit Ja oder Nein geantwortet werden muss!
Der Vorsatz und der Name dessen sind identisch, das sie wie die digitale Welt aus der Naturwissenschaft gekommen sind.

Dezimalsystem

Vorsatz Symbol Name Faktor Exponent
Yotta Y Quadrillion 1.000.000.000.000.000.000.000.000 10+24
Bsp.:
Zetta Z Trilliarde 1.000.000.000.000.000.000.000 10+21
Bsp.:
Exa E Trillion 1.000.000.000.000.000.000 10+18
Bsp.:
Peta P Billiarde 1.000.000.000.000.000 10+15
Bsp.:
Tera T Billion 1.000.000.000.000 10+12
Bsp.: Festplatte 0,12TByte = 122,88GByte
Giga G Milliarde 1.000.000.000 10+9
Bsp.:
Mega M Million 1.000.000 10+6
Bsp.:
Kilo k Tausend 1000 10+3
Bsp.: 1,5kg Leberwurst = 1.500g Leberwurst
Hekto h Hundert 100 10+2
Bsp.: 1hl Bier = 100Liter Bier = 200 Flaschen Bier a 0,5l
Deka da Zehn 10 10+1
Bsp.: 1da Eier = 10 Eier
Eins Eins 1 100
Dezi d Zehntel 0,1 10-1
Bsp.: Holzeinkauf 1dt (Tonne)= 0,1t = 100kg = 2Zentner
Zenti c Hundertstel 0,01 10-2
Bsp.: 30cm breites Regal = 0,30m breites Regal
Milli m Tausendstel 0,001 10-3
Bsp.: Tischplatte 10 mm Dicke = 1,0cm = 0,01m
Mikro µ Millionstel 0,000.001 10-6
Bsp.: 1 Haar = 30µm=0,000.030m
Nano n Milliardstel 0,000.000.001 10-9
Bsp.:
Piko p Billionstel 0,000.000.000.001 10-12
Bsp.:
Femto f Billiardstel 0,000.000.000.000.001 10-15
Bsp.:
Atto a Trillionstel 0,000.000.000.000.000.001 10-18
Bsp.:
Zepto z Trilliardstel 0,000.000.000.000.000.000.001 10-21
Bsp.:
Yokto y Quadrillionstel 0,000.000.000.000.000.000.000.001 10-24
Bsp.:

Sie werden verwendet, um längere Zahlen besser verstehen zu können. Zum Beispiel: 112 kg lässt sich leichter verwenden als 112.000 g.
Oder Sie wollen eine (Betriebs-) Feier veranstalten und bestellen bei einer Brauerei Bier. Bei der Aufgabe der Bestellung werden sie gefragt, ob ein Hektoliter ausreichend sei. Bei dieser Frage kommen wahrscheinlich einige von Ihnen ins ganz schön ins Schleudern. Erste Schweißperlen bilden sich auf ihrer Stirn. Wie viel Liter waren dass denn noch einmal?
Hier die Lösung!