mmc00b0.png

Edit v4.000 from 2007-02-08 to 2020-06-13 by AZu+HSc+TSc+CSc

Microsoft Management Console

Damit kann man mehrere Arbeitsstationen von einem Rechner komfortabel verwalten und Zeit sparen.

Nutzen

Systemvoraussetzungen: Windos XP, Vista, 7
Folgende Schritte sind auszuführen:

  1. mmc01a.jpg
    Abb. 01a: Aufruf des Programms.
    Klicken Sie <Start>/Ausführen: und geben Sie mmc ein
  2. mmc01b.jpg
    Abb. 01b: Leeres Fenster.
    Nun sehen Sie eine leere Microsoft Management Console
  3. mmc01c.jpg
    Abb. 01c: Snap-In hinzufuegen/entfernen.
    Klicken Sie Menü/Datei"/Snap-In hinzufügen/entfernen"
  4. mmc01d.jpg
    Abb. 01d: Aufruf des Programms 1/2.
    Fügen Sie nun ein Eigenständiges Snap-In zum Beispiel im "Konsolenstamm" hinzu und wählen Sie hierzu eins der vorgegebenen Snap-Ins aus.
  5. mmc01e.jpg
    Abb. 01e: Snap-In auswählen 2/2.
    Weitere Einstellungen werden nun angezeigt wo Sie den Lokalen oder einen Im Netzwerkbefindlichen Computer auswählen können.
  6. mmc01f.jpg
    Abb. 01f: Snap-In fertigstellen.
    D.h. Sie können sogar bestimmte MMCs für andere Computer aufrufen. Klicken Sie fertig stellen!!!
  7. mmc01g.jpg
    Abb. 01a: Snap-In überprüfen 1/2.
    Danach sehen Sie das hinzugefügte Snap-In in der Liste, wo sie dann entweder mit OK Bestätigen oder Noch ein eigeständiges Snap-In hinzufügen
    Überprüfen Sie ihre Auswahl
  8. mmc01h.jpg
    Abb. 01h: Snap-In überprüfen 2/2.
    Speicher Sie die MMC unter einem Namen der etwas aussagt wie z. Bsp. "Meine MMC"