Edit v4.013 from 2020-04-22 to 2020-08-19 by HSc

Kassettenrekorders LCR als magnetische Bandlaufwerke

Geeignet als Datenspeicher für KC86, Z1013, … ist das Kassettengerät "LCR".
Technische Daten laut Hersteller sind:
  • Bandgeschwindigkeit: 4,7 6cm/s ± 2%
  • Gleichlaufschwankungen: < ⩵ 0,25%,
  • Klirrfaktor K3: ⋚ 5%.
  • Fremdspannungsabstand: 40 dB,
  • Nebenspurdämpfung: 50 dB,
  • Löschdämpfung: 60 dB
  • 3 polige DIN-Buchse , an welcher folgende Eingangspannungen liegen können:
    • 1 mV (6kΩ) vom Mikrophone,
    • 100 mV (100kΩ) vom Phono oder
    • 0,5 mV/kΩ vom Radio.
  • Kassetten K60 oder K90 mit 2*30 oder 2*45 Minuten Spielzeit,
  • Frequenzbereichen bei
    • Fe2O3: 63 Hz … 10kHz und
    • CrO2: 63 Hz … 12,5kHz.
    und
  • Maß 296 x 200 x 60mm, 1,9kg.
cerr01a.png