tpstn0b.png

Edit v4.001 from 2003-08-05 to 2019-10-15 by CBr+KHe+FSc+TSc

Printserver: Kingston KNP103X

Ein Printserver kann Drucker im Netzwerk freigeben. Im Vergleich zu einem PC spart der Printserver einige 100Watt Leistung und benötigt wenig Platz. Bevor man einen Printserver installiert, schaut man in der Systemsteuerung unter Software nach, ob dieser Printserver vorhanden ist. Wenn ja, dann muss er vorab deinstalliert werden.

  • Wir erklären Ihnen in dem unteren Abschnitt, wie die Installation eines Printservers Schritt für Schritt zu erledigen ist.
  • Nach der Installation des Printservers zeigen wir Ihnen noch, wie man einen neuen Port hinzufügt.

Installation der Software

Die Installation erfolgt in 12 Schritten und bedarf ca. 15 Minuten bei Kenntnis der Technik.

  1. knp01a.png
    Abb. 1a: Explorer-Fenster

    Den Installationsort aufsuchen. Das Verzeichnis in das lokale Installationsverzeichnis kopieren, da sich ein Programm dort konfigurieren will, dann die Setup.EXE starten.


  2. knp01b.png
    Abb. 1b: Installationsfenster zur Pfadangabe.

    Nach Aufruf des Setups und Bestätigen der Lizenz, muss der Speicherort auf deutsches Programmverzeichnis geändert werden. Wenn man auf Browse drückt, kann man dies ändern.


  3. knp01c.png
    Abb. 1c: Laufwerks- und Ordnerwahl

    Nachdem das Verzeichnis geändert wurde, drückt man auf OK und im nächsten Fenster auf weiter.


  4. knp01d.png
    Abb. 1d: Installationsabschlussfenster

    Wenn Sie die englische Readme lesen möchten, setzen Sie bitte den Haken bei: Yes, I want to view the Read Me file now. Sollten Sie auch wollen, dass das Programm gleich startet, so setzen Sie den unteren Haken auch noch und klicken Sie auf Finish. Damit ist die Installation abgeschlossen.


  5. knp01e.png
    Abb. 1e: Hinweisfenster

    Nachdem die Installation fertig ist, wird nun die Konfiguration des Printserver aufgerufen.
    Bestätigen Sie einfach mit Ja !


  6. knp01f.png
    Abb. 1f: Laufwerks-und Ordnerwahl

    Er kann die Konfigurations.EXE nicht finden, deswegen muss man zeigen, wo sich die Konfigurations.EXE befindet. Die Exe befindet sich im Installationsordner (auf der Festplatte oder CD-ROM).


  7. knp01g.png
    Abb. 1g: Laufwerks-und Ordnerwahl + Dateiname

    Konfigurations.EXE suchen. Dazu muss der Ort, wo sich die Exe befindet, aufgesucht werden.


  8. knp01h.png
    Abb. 1h: Kingston Technologie Quickstart-Fenster

    Wichtig ist es, die Karteikarte Drivers zu öffnen, um anschließend den richtigen Treiber: Win95/98/NT auszuwählen .


  9. knp01i.png
    Abb. 1i: Laufwerks- und Ordnerwahl

    Analog wie beim Aufruf des Setups, sollte der Speicherort auf das deutsche Programmverzeichnis umgeändert werden.


  10. knp01j.png
    Abb. 1j: Fenster zur Wahl des richtigen Protokolls

    Die Auswahl des Protokolls bei Windows-Netzen, ist in der Regel TCP/IP.


  11. knp01k.png
    Abb. 1k: Informationsfenster

    Den angebotenen Startmenüeintrag darf man nicht bestätigen, damit keine vorhandene Datei überschrieben wird .


  12. knp01l.png
    Abb. 1l: Konfigurationsfenster

    Den Device-Namen auswählen, in dem man auf Browse klickt und anschließend noch den Port auswählen, in dem man auf Select Device Port klickt. Den Port-Namen kann man selber vergeben. Dies sollte man auch, vielleicht wie wir es tun: Prntservername_P1, P2, P3... für die Port-Zahl


Neuen Port hinzufügen

Sie sollten den Drucker welchen Sie an dem Port einrichten möchten, vorher lokal auf den Anschluss File installieren. So fügen Sie einen neuen Port vom Printserver, in 4 Schritten hinzu:

  1. knp01m.png
    Abb. 1m: Anschlussauswahl

    Gehen Sie über Start → Systemsteuerung → Drucker und dort auf Eigenschaften von dem Drucker, welchen Sie an dem Printserver angeschlossen haben. Danach wählen Sie die Registerkarte Anschlüsse (1.) und klicken bitte auf Hinzufügen (2.).


  2. knp01n.png
    Abb. 1n: Anschlusstypenauswahl

    Im nächsten Fenster suchen Sie bitte den Printserver aus der Liste, markieren ihn und klicken auf neuer Anschluss. (3.)


  3. knp01o.png
    Abb. 1o: Konfigurationsfenster

    Nun öffnet sich das Konfigurationsfenster, indem Sie den Device Name (Printserver-Name) auswählen sollten. Das können Sie über den Knopf Browse tun. (4.)


  4. knp01p.png
    Abb. 1p: Konfigurationsfenster

    Wenn Sie das erledigt haben, wählen Sie den passenden Port aus (5.) und benennen Sie ihn vielleicht, nach unserem Schema. Wir beziehen uns auf den Namen des Printservers KT420599_ (einem Unterstrich als Trennung) und z.B. P8 (P für Port und die 8 für den Anschluss am Printserver).