Edit v4.002 from 2001-08-06 to 2020-03-19 by H. Schärfer

Dipl.-Phys. Harald Schärfer

Stellenprofil

Willkommen auf meiner Teamseite. Die Stelle ist ausgeschrieben für einen Geschäftsführer bzw. NL−Leiter. Meine Aufgaben sind:

  • Die Führung des Unternehmens. Dazu gehört
    • die Kommunikation mit Kunden, Lieferanten, Ämtern und Behörden;
    • die Koordinierung der Aufgabenverteilung und
    • die Kontrolle des Erfüllungsstandes und die Zuordnung der erbrachten Leistungen für die leistungsgerechte Entlohnung.
  • Die Koordinierung von Projekten.
  • Die Ausbildung von Lehrlingen mit dem Berufsziel: Anwendungsentwicklern, Bürokaufleuten, Kauffrau für Bürokommunikation, IT-System-Elektronikern und IT-Sytem-Kaufleuten.
hsc1a.png
Harald Schärfer
Tel. (0345) 68 92 51 17 (0345) 68 92 51 17
Handy (0177) 521 13 40 (0177) 521 13 40

Portfolio

Ist das was ein Grafiker in seiner Mappe mitbringt und vorzeigt. Was wäre das bei Ihnen?

  • Teamfähigkeit mit Arbeitnehmer, Lehrlingen und Praktikanten.
  • Auszubildenden und Praktikanten zusammen mit der betreuender Einrichtung zur Prüfung oder Abnahme anleiten, vorbereiten und so den Erfolg für diese erzielbarer machen.

Fähigkeiten und Fertigkeiten

Was ich kann und wovon Sie keinen Nachweis haben und oder brauchen ist:

  • Elektronik unter dem Gesichtspunkt "Messen, Steuern, Regeln" mit Microcontrollern und analogen Schaltungen.
  • Durchführung von Projekten mit dem Themen der Server-Installation bzw. -Migration und der Übernahme des Datenbestandes;
  • Umgang mit Projekt in finanztechnischer, terminlicher und sozialer Hinsicht unter Nutzung von Scrum, Kanban und oder MS Project;
  • Gesammelte Erfahrung in den Programmiersprachen: Clipper, C, C++, Visual Basic, Batch und Assembler.
  • Installation und Konfiguration bzgl. Betriebssysteme von Windows 3.1 bis Vista, Windows Server NT, 2000 und 2003, Novell NetWare v3.11 bis v5 und SUSE Linux 9.1 bis Enterprice v10.

Qualifikation

Was haben Sie Wann erworben und können Sie mittels Zeugniss, Zertifikat, etc. nachweisen. Ob Sie es können ist nicht entscheident!

2018-2018:
Die Datenschutzgrundverordnung erstellt und eingepflegt.
2009-2009:
hsc2a.png
Abb. 2a: Datenschutzbeauftragter
Teilnahme an einen WEKA-Seminar zur Thema: "Der Datenschutzbeauftragter in der betriebliche Praxis". Mit dem Inhalt:
  • das Datenschutzrecht,
  • Bestellung, Aufgaben und Haftung,
  • Aufgaben und Befugnisse,
  • technische und organisatorische Maßnahmen;
  • Aufsichtsbehörden
  • Verfahrensübersichten, intern und extern,
  • Gesetzestexte,
  • Betriebsvereinbarungen
  • Rechten und Pflichten.
2001-2001:
Ausbildereignungsprüfung an der HWK Halle abgelegt.
1991-1992:
Weiterbildung zum EDV-Fachmann Naturwissenschaften im idb Halle.
1990-1991:
Kosten- und Leistungsrechnung im Fernunterricht beim ILS.
1987-1990:
Sensorforschung bzgl. Ultraschall zum Einsatz an Melkrobotern in der Landwirtschaft.
1982-1987:
Studium zum Dipl.-Physiker an der MLU Halle-Wittenberg;